Die schönsten Strände der Toskana

In diesem Blog finden Sie fünf Küstenregionen mit wunderschönen Stränden, darunter Strände mit der Blauen Flagge

Die schönsten Strände der Toskana

Die Toskana liegt am Tyrrhenischen Meer und verfügt über eine weitläufige Küste mit zahlreichen Stränden. Einige dieser Strände haben die sogenannte Blaue Flagge. Strände mit 'Blauer Flagge' gehören zu den saubersten Stränden der Welt. Beurteilt wurden hier die Wasserqualität, angewandtes Umweltmanagement, Umweltinformationen sowie Schulungen, Dienstleistungen und Sicherheit. Im Jahr 2018 wurden 19 Strände in der Toskana mit der Blauen Flagge ausgezeichnet. Eine Übersicht dieser Strände finden Sie hier.

Versilia

In der nordwestlichen Spitze der Provinz Lucca befindet sich der Küstenstreifen der Versilia. Die Region Versilia ist bekannt als die Region mit Luxushotels, gold-gelben Stränden und einem pulsierenden Nachtleben. Die breiten Sandstrände münden allmählich in das Meer und machen den Küstenstreifen ideal für Familien mit kleinen Kindern. Nach einem wunderschönen Tag am Strand können Sie sich noch in einem der vielen Geschäfte oder Restaurants, die Sie hier finden, vergnügen. Alles, was Sie für einen wunderschönen Strandtag benötigen, ist in Reichweite. Die Strände sind leicht zu erreichen, da sowohl die Eisenbahnlinie als auch die Autobahn (A12) parallel zum Küstenstreifen verlaufen.
Sie suchen ein Ferienhaus in dieser Region? Dann schauen Sie sich mal die Villa Camaiore an!


Pisa

Die Strände von Pisa befinden sich südlich der Versilia-Küste. Diese Strände sind oft von Kiefernwäldern wie den von Marina di Vecchiano begrenzt. Sanddünen, Schirm-Pinienwälder und klares Meerwasser prägen diesen Küstenstreifen. Hier finden auch die aktiven Menschen und vor Allem Naturfreunde ihr Vergnügen, da es viele Wander- und Radwege, sowie auch Naturschutzgebiete gibt.
Für Ihren Aufenthalt schauen Sie mal hier, 2 freistehende Ferienhaäuser: Villa Calci und Villa Monteserra.


Livorno

Weiter südlich sind die Strände von Livorno. Livorno hat jedem Meeresliebhaber etwas zu bieten. Im Süden der Stadt gibt es Strände, an denen verschiedene Wassersportaktivitäten wie Windsurfen, Kitesurfen, Segeln und Tauchen möglich sind. Dafür können Sie zum Strand von Ardenza, oder Antignano fahren. Dann folgt Richtung Süden eine fantastische Felsenküste, die für die Taucher ein Paradies ist. Ab Castiglioncello gibt es die ersten kelien Stände in Buchten und ab Vada, bzw. entlang Marina di Cecina, Marina di Bibbona, Marina di Castagneto bis San Vincenzo streckt sich ein schöner Strand, der besonders kinderfreundlich ist.
Möchten Sie im Umkreis von 5 km von diesen Stränden Urlaub machen? Dann buchen Sie Ihre Ferienwohnung in einer der folgenden kinderfreundlichen Ferienanlagen: Residence Al Mare, Colli Verdi im Agri-Stil, oder Vista Mare auch ein Agriresidence.


Elba

Die größte Insel des toskanischen Archipels ist Elba. Diese Ferieninsel ist bekannt für ihre wunderschöne Natur, das klare blaue Meerwasser und die feinen Sandstrände. Planen Sie einen Urlaub auf Elba? Dann machen Sie eine Entdeckungstour entlang der vielen einsamen Buchten, an der die Insel reich ist. Im Allgemeinen gehen die meisten Sandstrände auf Elba allmählich in das Meer, bzw. ist das Wasser nicht sofort tief und sind daher besonders für Familien mit (kleinen) Kindern geeignet. Wenn Sie sich von den Hektik an den ruhigeren Stränden erholen möchten, empfehlen wir Ihnen einen Besuch der Strände von Seccheto und Topinetti. Wenn Sie die Unterwasserwelt entdecken möchten, empfehlen wir Ihnen "Capo Sant 'Andrea" zu besuchen!
Wachen Sie jeden Morgen mit einem Panoramablick über die Bucht von Portoferraio auf und übernachten Sie in der Villa Stefania!


Grosseto

Die Strände von Grosseto befinden sich im Süden der toskanischen Küste. Die Provinz Grosseto zeichnet sich durch die unberührte Natur der Maremma und die wunderschönen Strände und Buchten aus. Die Küstenregion von Grosseto ist mehr als 100 Kilometer lang und es gibt, wie auf Elba, viele unberührte schöne (verborgene) Orte direkt am Meer. In der Nähe von Castiglione della Pescaia befindet sich ein Strand, der nach Meinung Vieler einer der schönsten in Italien ist, die Cala Violina. Man muss etwas unternehmen, um dorthin zu gelangen, der nur über einen Waldweg zu Fuß erreichbar ist.
Nur 20 km vom Parco Naturale di Maremma entfernt, der im Süden und Südwesten an das Meer grenzt, befindet sich der kinderfreundliche Agriturismo La Maremma.

Haben Sie für Ihren Urlaub verborgene Schätze an der toskanischen Küste entdeckt und möchten diese gerne persönlich entdecken, haben aber noch weitere Fragen? Teilen Sie uns dies bitte per E-Mail mit.

Teile diesen Blog-Post jetzt mit deinen Freunden:
© 2000 - 2019 Tritt - Case in Toskana
toskana@tritt-toskana.de · (+31) 0180 76 91 48 ·