Newsletter

Die besten Angebote und die besten Urlaubstipps kostenlos in ihrer Mailbox? Jetzt abonnieren!

Ihr Toskana Urlaub in Montepulciano

Freistehende Villa mit Pool, Ferienwohnung im Agriturismo bei Montepulciano, in der Toskana

Ferienhaus bei Montepulciano

 
Urlaub bei Montepulciano in einer fantastischen freistehenden Villa, mit privatem Pool, Traumlandschaft und hervorragenden Weinen und gute Küche, machen das Reiseprogram perfekt!
 
Montepulciano Traumlandschaft Traumurlaub Siena Toskana
Die 14.000 Einwohner Kleinstadt Montepulciano liegt im Süden der Provinz Siena und ist vorwiegend berühmt für seinen Wein, den Nobile di Montepulciano, bietet aber viel mehr! Die Landschaft und die Natur sind ideal zum Wandern, Radfahren oder Reiten. Dank seiner Lage im Herzen der südlichen Toskana kann man tolle Ausflüge zu den berühmten Städten wie Perugia, Assisi, Siena, Cortona, Arezzo und San Gimignano unternehmen. Ein wenig weiter, aber immer noch gut erreichbar mit dem Auto oder dem Zug, liegen Florenz und Rom.
 
Die Traumlandschaft wird gepägt vom Chiana-Tal auf der einen Seite und dem Orcia-Tal auf der Anderen, wo dazwischen, auf einem 600 Meter hohen "Kalk-Hügel" sich Montepulciano entwickelt, umgeben auch heute noch von den mittelalterlichen Stadtmauern.
 

MOntepulciano Piazza Grande mit Komunalpalast und Dom ToskanaEin bisschen Geschichte

Montepulciano wurde sehr wahrschienlich schon von den antiken Etruskern gegründet und auch von den antiken Römern bewohnt, aus welcher Zeit allerdings kaum Überreste geblieben sind. Ab dem Jahre 715 gibt es die ersten Dokumente über diesen Ort, der sich stategisch günstig zwischen Chiusi / Chianciano und Arezzo / Cortona befand.
Das 12. und 13. Jahrhundert wird geprägt durch die vielen Kriege gegen Siena und so verbündet sich Montepulciano mit Florenz, was allerdings keine gute Wahl war, da die Stadt jetzt von den Del Pecora regiert wird, die man 1390 endgültig aus der Stadt verjagen kann. 
Montepulciano ist der Geburtsort des Humanisten und Poeten Angelo Ambrogini (1454–1494), der als Poliziano bekannt wurde und als Hauslehrer und Freund von Lorenzo il Magnifico den Zeitgeist der Renaissance mitprägte. Ein weiterer Sohn der Stadt ist Kardinal Bellarmino (1542–1621).
1555 fällt Siena unter florentinische Herrschaft und somit verliert Montepulciano an Wichtigkeit, als Vorposten der Florentiner im Süden der Toskana.
1561 wurde die Stadt Bischofssitz.
Im Zweiten Weltkrieg hatte die deutsche Wehrmacht als Vergeltung von Partisanenangriffen bereits die Zerstörung der historischen Altstadt angeordnet. Dies konnte vom Grafen Origo und seiner Frau, der Schriftstellerin Iris Origo („Toskanisches Tagebuch“), in letzter Minute verhindert werden. Gesprengt wurde lediglich das Osttor „Porta al Prato“.
 

Sehenswürdigkeiten

Montepulciano hat eine wunderschöne Altstadt mit der zentralen Piazza Grande, wo der gotische Komunalpalast mit seinem Glockenturm steht, sowie auch genüber der Dom aus dem 16. Jahrhundert und eine Reihe markanter Gebäude aus der Renaissance-Zeit, die in erster Linie von den renommierten Architekten der Medici Familie gebaut wurden, wie Antonio da Sangallo der Ältere, Baldassare Peruzzi und Vignola.
Palazzo del ComuneMontepulciano Palazzo Comunale Siena Toskana Ferienwohnungen
Dieser schöne gotische Palst wurde im 13. Jahrhundert gebaut und im 15. Jahrhundert von Michelozzo vollkommend restauriert. Die Ähnlichkeit zum Palazzo della Signoria in Florenz ist beeindruckend und war von Cosimo de´Medici gewollt. Der Palast dient auch heute noch als Rathaus und hat einen schönen Innenhof mit Brunnen und vielen Stein-Wappen, sowie auch eine besuchbare Terrasse mit den hübschen Welfen- Zinnen, um einen schönen Blick über die Dächer von Montepulciano zu werfen. Auch den Glockenturm kann man besteigen (5€ Eintritt), von dessen Spitze man die Appeninberge, den Trasimeno-See mit seinen Inseln und die Seen von Montepulciano und Chiusi auf der einen Seite und den Monte Amiata, das Orcia-Tal, Pienza, Montalcino und die Türme von Siena in der anderen Richtung sehen kann.
Montepulciano Kathedrale Innen Siena ToskanaDom in Montepulciano
Die Kathedrale wurde von Bartolomeo Ammanati 1570 errichtet, später verändert von Ippolito Scalza, und vollendet 1680 (mit Ausnahme der Fassade, die immer noch unvollendet ist). Im Inneren beeindruckt der große Altar von Taddeo di Bartolo aus Siena, sowie auch die Fragmente eines imposanten, aber zerstörten Monuments, das im 14. Jahrhundert von Michelozzo zu Ehren Bartolommeo Aragazzi, dem Sekretär Papst Martins V. errichtet wurde.
Die Kirche Madonna di San Biagio – wahrscheinlich das Meisterwerk Sangallos – wurde 1518–1537 im Renaissance-Stil außerhalb der Stadtmauern, am Fuß des Hügels  mit weißen Travertinblöcken gebaut. Der Grundriss der Kirche ist ein griechisches Kreuz, bzw. mit gleichlangen Armen.Montepulciano Kirche San Biagio Siena Toskana
 
Sehenswert ist auch das aufwendig restaurierte Museo Comunale, welches sich seit 1957 im Palazzo Neri Orselli befindet, eines der besterhaltenenen Beispiele von Zivilbauten des 13. Jahrhunderts in Montepulciano. Mit der Zeit wurde der Palast mit den danebenstehenden verbunden, hat einen schönen Innenhof mit Brunnen und beherbertgt heute die Gemäldesammlung Crociani. www.museocivicomontepulciano.it
Nicht verpassen sollte man das unterirdische Montepulciano, die "Antiche Cantine", bzw. die alten Keller, welche Gewölbe wie die einer Kathedrale bieten, besonders im Palazzo de´Ricci.
Unten im Val di Chiana befindet sich am Lago di Montepulciano ein Naturkundemuseum, das an die Jahrhunderte erinnert, in denen das Tal ein riesiger See und Sumpf war.

Veranstaltungen

Im Sommer, von Ende Juli bis Anfang August findet in Montepulciano das Festival "Cantiere Internazionale d'Arte“ statt. Ein renommiertes Musikfestival für klassische Musik, die die Interaktion von international bekannten Künstlern und jungen Talenten fördert und dessen Initiator 1976 der deutsche Komponist Hans Werner Henze war.
Montepulciano Wettrennen der Weinfässer Bravio delle Botti ToskanaAm letzten Sonntag im August findet das “Bravio delle Botti“ statt. Dies ist ein einzigartiges Schauspiel. Es ist ein Rennen durch die Stadt, bei dem die acht Stadtbezirke, die "Contraden" gegeneinander antreten und Weinfässer, die "Botti" auf den Hügel, über eine Entfernung von ca. 1 km bis zur Ziellinie auf der Piazza Grande nach oben rollen. Der Sieger gewinnt den „Bravio“, die Fahne des Schutzpatrons der Stadt.
Bruscello: ist ein Bauerntheater mit Musik, es findet jedes Jahr zu Ferragosto (am 15. August) statt.
 
Montepulciano verfügt über ein eigenes Wellness-Center in Sant´Albino, aber in einer Entfernung von 25 km ist jedoch auch Bagno Vignoni sehr zu empfehlen, wo Sie das Thermalwasser kostenlos genießen können. Bagno Vignoni ist ein kleines Dorf in der Nähe von San Quirico im Herzen des Val d'Orcia (Orcia-Tal).
 
In den letzten Jahren war Montepulciano wiederholter Schauplatz preisgekrönter Spielfilme wie „Der englische Patient“, „Heaven“ oder „Ein Sommernachtstraum“ und „New Moon – Bis(s) zur Mittagsstunde“ mit Robert Pattinson und Kristen Stewart.
 
Weinbau
Montepulciano Wein Nobile di Montepulciano Toskana
Böden, Lagen und Klima der Gegend begünstigen den Weinbau, durch den der Ort bekannt geworden ist. Der Rotwein hat einen „noblen“ Namen: Vino Nobile di Montepulciano, dessen Name aber mit dem Wein Montepulciano d’Abruzzo aus den Marken und Abruzzen verwechselt werden könnte. Die Winzer von Montepulciano machen den Unterschied in den Rebsorten, in der Haltbarkeit und in der Qualität und orientieren sich dabei an den toskanischen Nachbarn aus Montalcino. Der einfachere Wein aus Montepulciano wird »Rosso di Montepulciano« genannt.
 
Im nahen Umkreis von Montepulciano haben wir für Sie besonders schöne Ferienhäuser gefunden! Falls Sie nur bis zu 8 Personen sind, dann schauen Sie mal unter Villa Nobile di Montepulciano, mit privatem Pool, tollen Garten und 4 Schlafzimmer. Falls Sie 5 Schlafzimmer für 10 Personen (+eventuelle Zusatzbetten) brauchen sollten, ist die Villa Montepulciano mit privatem Pool ein wunderbarer Ort für Sie! Und falls Sie mit besonders großer Familie, oder mehreren Freunden unterwegs sind finden im Podere Montepulciano 14 Personen in 7 Schlafzimmern bequem Platz und mit eventuellen Zusatzbetten erreicht man auch bis zu 20 Schlafplätze! Hier gehören dazu ein fantastischer Garten, ein toller Pool und sogar die Möglichkeit einen Koch zu angagieren!
Nur wenige Kilometer weiter entfernt gibt es einen fantastischen Bauernhof Poggio Chianacce aus dem 18. Jahrhundert, der liebevoll restauriert wurde und heute in 7 schöne Ferienwohnungen aufgeteilt ist, die in verschiedenen Größen, Platz für 2 bis 8 Personen bieten. Natürlich gehört auch hier ein toller Pool dazu. Besonders schön ist auch der Agriturismo Le Stelle, nur 19 Kilometer von Montepulciano entfernt, wo 2 Bauernhäuser aus dem 17. Jahrhundert geschmackvoll restauriert wurden und in insgesamt 9 Ferienwohnungen eingeteilt sind, welche unter anderem auch eine ideale Lösung für Hchzeiten sind, da es 30 + 14 Schlafplätze gibt! Fahrradverleih ist auch dabei, um die fantastischen Hügel der Toskana zu erkunden.
© 2000 - 2018 Tritt - Case in Toskana
toskana@tritt-toskana.de · (+31) 0180 76 91 48 ·