Dreimal 500 Jahre in Florenz!

Dreimal 500 Jahre in Florenz!

1519 war ein ganz besonderes Jahr für Florenz. Am 13 April ist Caterina de’ Medici geboren, zukünftige Ehefrau des Heinrich II und später Königin von Frankreich. Ein paar Monate später, am 12 Juni ist Cosimo de`Medici geboren, der mit nur 17 Jahren Herzog von Florenz und später 1569 Großherzog der Toskana wurde. In den Monaten dazwischen, aber weit entfernt in Amboise starb am 2. Mai Leonardo da Vinci (Vinci ist eine kleine Ortschaft in der Nähe von Florenz)...das muss gefeiert werden!

> Mehr
Lucca Comics, es ist wieder Zeit!

Lucca Comics, es ist wieder Zeit!

Was hat Lucca mit Comics zu tun? Die Stadt von Puccini verwandelt sich für einige Tage in eine Comic-Welt

> Mehr
Toskana - Segelregatta - Trofeo Accademia Navale Livorno

Toskana - Segelregatta - Trofeo Accademia Navale Livorno

Wie jedes Jahr findet auch in diesem Jahr das maritime Fest "Trofeo Accademia Navale" (unter den Einheimischen wird es auch kurz TAN genannt) im Hafen von Livorno statt.

> Mehr
Ostern in der Toskana

Ostern in der Toskana

Falls Sie sich entschlossen haben Ostern in einem Ferienhaus in der Toskana zu verbringen, freuen Sie sich sicherlich über einige Informationen über Bräuche und Dinge, die man tun kann. Dieser Blog sollte hierfür nützlich sein...

> Mehr
Die Ausstellung der Werke von Maurits Cornelis Escher in Pisa

Die Ausstellung der Werke von Maurits Cornelis Escher in Pisa

Die Ausstellung "Oltre il possibile", der Werke von Maurits Cornelis Escher im Palazzo Blu in Pisa wird bis Ende Januar 2018 weitergehen. Nach Artemisia, Chagall, Joan Mirò, Picasso, Wassily Kadinsky, Andy Warhol, Amedeo Modigliani, Toulouse Lautrec und Salvador Dalì wurden dieses Jahr über 100 Kunstwerke des holländischen Grafiker und Künstlers ausgestellt.

> Mehr
Weihnachtskrippen sind eine alte Tradition der Toskana

Weihnachtskrippen sind eine alte Tradition der Toskana

Weihnachtskrippen, auf italienisch "Presepi" sind in der Toskana besonders beliebt und in vielen Ortschaften werden die verschiedensten Krippen gebaut, oder sogar zum Leben gebracht.

> Mehr
...noch mehr Gründe um Volterra zu besuchen

...noch mehr Gründe um Volterra zu besuchen

Am 5. Juni ist es wieder soweit: es findet das jährliche Fest der Schutzheiligen von Volterra statt. In Italien hat jede Stadt seinen Schutzheiligen, an diesem Tag ist immer Feiertag in der entsprechenden Stadt.

> Mehr
Es ist wieder Trüffelzeit!

Es ist wieder Trüffelzeit!

Seit 1969 wird in San Miniato die "Mostra Mercato del Tartufo Bianco" organisiert. An 3 Wochenenden im November verwandelt sich diese kleine Stadt in ein wahres Trüffel-Fest. Dieses Jahr sind es der 11/12, der 18/19 und 25/26 November, wenn auf den Plätzen die Stände ihre Trüffel, aber auch andere Kostbarkeiten dieser Region vorstellen, probieren lassen und wo man natürlich auch einkaufen kann. Der lokale Wein San Colombano und Vignaioli, das Extra-Vergine Olivenöl, die "Salumi"bzw. verschiedene Wurstwaren und Schinken, Käse, die besonderen Artischoken, und die einheimischen Kuchensorten verwöhnen hier den Gaumen.

> Mehr
Ambrogio Lorenzetti

Ambrogio Lorenzetti

Siena ist die Geburtsstadt des Ambrogio Lorenzetti und dort wird im "Santa Maria della Scala", ehmaligen Krankenhaus der Stadt, gegenüber der fantastischen Kathedrale, ab 22 Oktober 2017 eine hochinteressante Ausstellung über diesen großartigen, aber recht unbekannten Maler organisiert.

> Mehr
Natur-Zug in den "Terre di Siena" Toskana

Natur-Zug in den "Terre di Siena" Toskana

Der historische Natur-Zug , welcher durch die Hügel rund um Siena fährt, zeigt Ihnen einige der schönsten Flecken dieser Region, wie zum Beispiel das Chianti-Gebiet. Ein wahrer Insider-Tipp in der Vor- und Nachsaison. Hier finden Sie mehr Informationen über das Programm.

> Mehr
1 2