Suchen   
Newsletter

Die besten Angebote und die besten Urlaubstipps kostenlos in ihrer Mailbox? Jetzt abonnieren!

Pferde in der Toskana

Reiten passt bestens in der Toskana. Falls Sie gerne auf dem Rücken eines Pferdes sitzen, dann können Sie in Ihrem Urlaub herliche Ausflüge durch die schöne Hügellandschaft unternehmen. Falls Sie dagegen lieber zuschauen, dann gibt es mehrere Möglichkeiten ein heroisches Pferderennen zu erleben, die vielerorts jährlich veranstaltet werden.

Pferde in der Toskana

Mit dem Pferd die wunderschönen Hügel der Toskana zu genießen ist ein reiner Traum. Viele sind die Reitställe, oder auch Bauernhöfe, die Reitausflüge anbieten. Viele sind aber auch die Versnastaltungen, die mit einem Pferderennen verbunden sind.

Hier ein paar Ideen für Ihren Uralub: 

Palio in Siena, Pferderennen auf dem Piazza del Campo, Toskana

 

Der Palio in Siena 

Die Toskana ist bekannt für die vielen historischen Veranstaltungen, die hier stattfinden. Das bekannteste und auch älteste Rennen ist aber der "Palio" in Siena, der seit 1644 jedes Jahr am 2. Juni und am 16. August tausende Zuschauer anzieht. Die Stadt ist in 17 Stadtbezirke "Contrade"  aufgeteilt, jeder mit den eigenen Farben und dem eigenen Symbol. Das Fest beginnt schon in den Tagen vorher, Trommler ziehen durch die Stadt und am Festtag gibt es es eine stundenlange fantastische Parade in mittelalterlichen Kostümen durch die ganze Stadt und am späten Nachmittag endlich das berühmte Pferderennen. 10 ungesattelte Pferde rennen 3 mal um die Runde und danach wir tgelang der Gewinner gefeiert!


Palio Siena - Foto: Pixabay

Weitere Palios in der Toskana

Wer in einem Urlaub in der Toskana ein Pferderennen hautnah erleben möchte, kann auch viele andere Orte besuchen und nicht nur Pferde werden geritten, sondern auch Esel, alles ohne Sattel. Fast jeden Monat findet irgendwo in der Toskana ein Palio statt. Das Wort Palio kommt übrigens aus dem Lateinischen, wo"Pallium" ein Tuch ist, bzw.  der Preis, den der Sieger erhält, ein großes Seidentuch mit dem Bildnis des Heiligen, für den das Rennen stattfindet.

Der Palio in Buti ist für April geplant. Ein klassisches Pferderennen über eine "lange" gerade Strecke von 700 m, „alla lunga“ auf Italienisch. Dieser Palio findet seit 1961 statt und ist für Buti zum wichtigsten Ereignis des Jahres geworden.

Im Juni ist der Palio dei Rioni in Castiglion Fiorentino in der Provinz Arezzo an der Reihe. Dies war ursprünglich auch ein „alla lunga“-Pferderennen, wird aber jetzt auf einer eigens für die Veranstaltung gebauten Strecke auf der Piazza Garibaldi ausgetragen.

Die Giostra dell´Orso findet im Juli in Pistoia statt, im Herzen des Stadtzentrums auf der Piazza del Duomo. Giostra dell Orso bedeutet auf Deutsch, der "Bären-Zirkus", die Reiter zu Pferd müssen ein Ziel in Form eines Bären mit einer langen Stange treffen, um Punkte zu sammeln. Der Bär ist im Wappen von Pistoia.

In Asciano in der Provinz Siena findet normalerweise im September ein Palio mit Eseln statt, der Palio dei Ciuchi. Diese Ciuchi sind sehr schnelle Esel, unterschätzen Sie sie nicht!

In Campagnatico in der Maremma in der Provinz Grosseto findet ebenfalls im September ein Rennen mit Eseln statt, der Palio dei Ciuchi von Campagnatico.

Das berühmteste Rennen mit Eseln ist das von Torrita di Siena, der Palio dei Somari.  2022 findet die 65. Ausgabe am 29. Mai statt.palio della costa etrusca, Livorno, Toskana

 

Wie wäre es mit einem Palio am Strand? Auch an der etruskischen Küste gibt es einen, den Palio della Costa Etrusca. Dieser Palio wird seit 15 Jahren zwischen 8 Gemeinden entlang der Küste südlich von Livorno organisiert, nämlich. San Vincenzo, Piombino, Suvereto, Campiglia, Castagneto Carducci, Bibbona, Cecina und Rosignano M.mo. 2022 sollte der Palio am 18. April in Cecina Mare stattfinden, aber leider wurde diese Ausgabe des Palio wegen dem Zustand des Strandes abgesagt. Vielleicht wird es später im Jahr sein...wir drücken die Daumen!

Palio della Costa Etrusca - Foto: Facebook https://www.paliodellacostaetrusca.com

Reiten während Ihres Urlaubs in der Toskana

Als Pferdeliebhaber möchten Sie sich auch im Urlaub mit Ihrer großen Liebe beschäftigen. Und wir sprechen hier nicht vom Reiten eines Palio, sondern von schönen Ausflügen durch die toskanische Landschaft, mit Sattel und eventuell in Begleitung. In unserem Programm haben wir verschiedene Ferienadressen in der Toskana mit einer Reitschule vor Ort oder in unmittelbarer Nähe. Wir haben einige davon ausgewählt, Sie können sie über den Link einsehen.

Agriturismo Diacceroni

Agriturismo Fattoria dei Fiori

Agriturismo Pomarance

Borgo Le Rocche

Casa La Collinetta

Agriturismo Pieve a Salti


Fattoria La Piazza

Villa Vigna Nuova (für 4 Personen)

Villa Angiola (für 14+4 Personen)

La Vecchia Sassa ( 5 Km Entfernung )

Podere Il Vigneto ( 7 Km Entfernung )

Möchten Sie einen Urlaub in der Toskana mit der Möglichkeit, ein Pferd zu reiten, lassen Sie es uns über Tritt-Toskana.de wissen, wir helfen Ihnen gerne weiter.

 

 

Möchten Sie den Blog-Post mit Ihren Freunden teilen?:
© 2000 - 2022 Tritt - Case in Toskana
toskana@tritt-toskana.de · (+49) 0151 2877 6111 Whatsapp Logo