Suchen   
Newsletter

Die besten Angebote und die besten Urlaubstipps kostenlos in ihrer Mailbox? Jetzt abonnieren!

Torre di Rosado

Freistehende historische Villa mit Pool im Süden der Toskana. Spezielle Angebote für Gruppen bis zu 10 Personen!

Torre di Rosado



Torre di Rosado war ursprünglich ein Wachturm im 17. Jahrhundert. 1894 wurde er zu einer Luxusvilla ausgebaut, in der der toskanische Stil vollständig erhalten blieb. Die Villa liegt auf einem Hügel mit einem wunderschönen Panorama über das Tiber-Tal. Arezzo und Florenz sind von Monterchi aus leicht zu erreichen. Torre di Rosadi verfügt über insgesamt 5 Schlafzimmer mit jeweils eigenem Bad und ist besonders gut ausgestattet und verfügt über Klimaanlage. Es gibt einen privaten Pool und 7 Hektar Wander- / Spielfelder.

Die Villa mit ihrem Turm wurde vollständig restauriert, wobei der kunstvolle toskanische Stil beibehalten wurde. Zum Beispiel wurden die ursprünglichen Schießscharten für die Soldaten intakt gelassen. Das Restaurierungs-Jahr 1894 wurde in den Kamin eingraviert. In diesem Jahr hat der Urgroßvater des jetzigen Besitzers den Wachturm in die heutige Villa umgewandelt.

Der von der Familie  Medici gebaute Wachturm befindet sich an der damaligen Grenze zwischen dem Großherzogtum der Toskana und dem Papsttum. Der Turm im typischen "Pietra" -Stil entwickelt sich mit eigenem Eingang über 2 Etagen (1 Schlafzimmer) und die Dachterrasse mit spektakulärer Aussicht ist der romantischste Ort der Villa. Das angeschlossene Landhaus (4 Schlafzimmer) mit Terrakottaböden, Holzbalken, Wandmalereien, schmiedeeisernen Betten und antiken Möbeln kann als echte toskanische Villa bezeichnet werden.

Der Pool liegt eine Ebene höher als die Villa und ist über eine schöne Steintreppe erreichbar. Der Pool ist von einem großen Garten mit Sonnenterrasse umgeben, wo auf Wunsch auch ein beheizbarer Jacuzzi-Whirpool aufgestellt werden kann und zur Verfügung steht auch eine Aussendusche. Es gibt eine Pergola mit Gartenmöbeln für Mahlzeiten im Freien und einen Barbecue für den Grillabend. Von der Sonnenterrasse mit schöner Aussicht blickt man auch auf den Spielplatz, auf dem sich ein Volleyballnetz und eine Reihe von Spielgeräten für die Kinder befinden.

Entlang der Straße hinunter zur Villa (ca. 50 m) befindet sich eine charmante kleine Kirche; der perfekte Ort für eine Hochzeitszeremonie. Ein paar Autominuten entfernt befindet sich das Museum "Museo della Madonna del Parto", in dem das gleichnamige Gemälde des Renaissance-Malers "Piero della Francesca" hängt.

Der Palazzo Monterchi liegt etwa 200 m vom Torre di Rosado entfernt. Diese beiden Villen können zusammen für eine Gruppe von bis zu 22 Personen gebucht werden.

 
Weiterlesen


Klimaanlage
Barbecuezone
Sehenswürdigkeiten
Haustiere erlaubt
Sat-TV
Geschirrspüler
Heizung
Waschmaschine
WLAN
Swimmingpool
  Typ Preis
Freistehende Villa mit Pool, 10 Personen, Toskana
(Klicken Sie für mehr Bilder)
Torre di Rosado,10 Pers., Erdg. + 1.Et.
5 Schlafzimmer
Max. 10 Personen

Die komplett eingezäunte Villa verfügt über einen eigenen Parkplatz (4 Autos). Gegenüber dem Parkplatz befindet sich eine Waschküche mit Waschmaschine. Es gibt Wifi-Verbindung in der gesamten Villa. 

Diese freistehende Villa entwickelt sich über 2 Stockwerke und 2 Einheiten, bzw. Villa + Turm.

Insgesamt gibt es 5 Schlafzimmer mit eigenem Bad. Eine Klimaanlage ist in allen Schlafzimmern verfügbar (gegen Gebühr).

Erdg.: die voll ausgestattete Küche ist über einen eigenen Eingang erreichbar. Die Küche verfügt über Geschirrspüler, Gasherd mit fünf Brennern, großen Kühlschrank mit separatem Gefrierschrank, Elektroofen, Mikrowelle, Filter-Kaffeemaschine, Mokakocher und einen Wasserkocher. Die Küche ist offen zum gemütlichen Wohnzimmer mit authentischem Kamin, Fernseher, Telefon. Angrenzend an das Wohnzimmer befindet sich das Esszimmer mit einem langen Esstisch für 10 Personen. Der erste Stock ist über eine authentische Holztreppe erreichbar. Am Ende der Treppe befindet sich ein Lesesaal mit Stereoanlage.

1.Et.: der erste Stock verfügt über 4 Schlafzimmer, jedes mit Klimaanlage und eigenem Bad, ausgestattet mit Waschbecken, Toilette und Bidet, Dusche, Föhn. Zwei sind die Doppelzimmer (von denen eines auf Anfrage in ein Zweibettzimmer umgewandelt werden kann) und zwei Schlafzimmer bieten jeweils zwei Einzelbetten (beide können zu Doppelzimmern werden).

Turm: der Wachturm im ursprünglichen "Pietra" -Stil hat einen eigenen Eingang im Erdgeschoss und oberes Stockwerk.

Das Erdgeschoss verfügt über eine Sitzecke und ein kleines Badezimmer mit Waschbecken, Toilette, Dusche, Föhn.

1.Et.: mit einer Wendeltreppe kommt man in den ersten Stock. Diese Treppe führt direkt ins Doppelzimmer, TV.

Die Dachterrasse ist über eine Treppe erreichbar, von der aus Sie eine spektakuläre Aussicht genießen können.

Ab € 195
Preise & Verfügbarkeit
Bis zu 8 Personen 400 € Rabatt pro Woche
Bis zu 6 Personen € 700 Rabatt pro Woche
5 Schlafzimmer - 5 Badezimmer
Pool (6 x 12 m, Tiefe 1,50 m 01.05-30.09)
Auf Anfrage separater Whirlpool (beheizbar) € 250 pro Woche
7 Hektar Gebiet zum Wandern
Spielplatz
Volleyball
Inklusive 2 Mountainbikes
Inklusive Weinprobe
Inklusive 4 Stunden Nutzung des Tennisplatzes in Monterchi (inkl. Tennisschläger für 2 Prs.)
Klimaanlage in den Schlafzimmern (€)
Wifi im und außerhalb des Hauses
Inklusive Angelmöglichkeit privater See in 500m Entfernung
Inklusive kostenloses Begrüßungsbuffet
Koch zu Hause möglich (€)
Kochkurse (€)
1 Stunde vom Flughafen Perugia
1,5 Stunden vom Flughafen Florenz
2 Stunden vom Flughafen Bologna oder Pisa
Transfer möglich (€)

1 Km von Ihrer Villa entfernt finden Sie ein Postamt, 2,5 Km einen kleinen Supermarkt und eine Bar. Ein größerer Supermarkt befindet sich im 15 Km entfernten Sansepolcro. 3 Km Tennisplatz, 7 Km Golfplatz, 12 Km Reitplatz.

Monterchi (ca. 4 km) ist eine antike mittelalterliche Orschaft mit ruhigen kleinen Straßen und Plätzen, umgeben von Kastanienwäldern und Feldern. In Monterchi befindet sich das "Museo della Madonna del Parto", in dem das gleichnamige Gemälde des Renaissance-Malers "Piero della Francesca" hängt. Es wurde vom Künstler um 1445 in der Heimatstadt seiner Mutter gemalt und erst 1888 wiederentdeckt.
Monterchi hat ein Restaurant / Osteria. Auf dem Wochenmarkt kann man den typischen toskanischen Alltag erleben und lokale Produkte einkaufen.

Die mittelalterliche Ortsachaft Anghiari in ca. 8 Km Entfernung ist auf jeden Fall einen Besuch wert. Steile Treppen führen zu Kirchen und Plätzen mit Kunsthandwerksgeschäften und Antiquitätenwerkstätten.

Sansepolcro liegt etwa 14 Km entfernt im östlichen Teil des Tiber-Tals nahe der Grenze zu Umbrien. Die mittelalterliche Stadt ist der Geburtsort von Piero della Francesca (1415-1492), dessen Werke und viele Werke anderer berühmter Künstler im "Museo Civico" ausgestellt sind. In Sansepolcro können Sie auch besonders gut einkaufen, oder eines der vielen Restaurants genießen.

Caprese Michelangelo (25 km) ist der Geburtsort von Michelangelo Buonarroti, nach dem auch die Stadt benannt ist. Das Geburtshaus von Michelangelo und das Museum mit seinen wichtigsten Meisterwerken sind auf jeden Fall einen Besuch wert. Das Gebiet besteht aus außergewöhnlichen Kastanienwäldern und ist ideal für Wanderer.

Arezzo (ca. 25 km) war eine der wichtigsten Städte der Etrusker und ist nach wie vor eine der reichsten Städte der Toskana. Dies ist hauptsächlich auf die vielen Juweliergeschäfte zurückzuführen. Wenn Sie zum Beispiel nach Eheringen suchen, werden Sie hier sicherlich Erfolg haben. Für den Antiquitätenliebhaber findet jeden ersten Sonntag im Monat ein großer Antiquitätenmarkt auf dem zentralen Platz statt. Besuchen sollten Sie aber vor Allem den Piazza Grande, die Kirchen San Domenico, San Francesco und die Kathedrale San Donato und die Fortezza Medicea mit einer tollen Aussicht!

Die mittelalterliche Stadt Cortona liegt im wunderschönen Tal Valdichiana, etwa 42 Kilometer entfernt. Die Stadt ist bekannt für die vielen historischen Gebäude wie das Rathaus "Palazzo Comunale", die Kathedrale Santa Maria Assunta und das Museum "Academia Etrusca". Ein schöner Spaziergang zum höchsten Punkt von Cortona lohnt sich auf jeden Fall. Von der Burg Fortezza Medicea di Girifalco haben Sie einen atemberaubenden Blick über die Stadt. Die Veranstaltung "Giostra dell'Archidado" findet am ersten Sonntag im Juni statt. Während dieser Veranstaltung werden Sie sich wieder im Mittelalter vorstellen. Eine farbenfrohe Adelsheirat aus dem 14. Jahrhundert wird mit Paraden, Fahnenschwingen, Trommlern und Flötenspielern simuliert. Ein Armbrust-Schießwettbewerb und passende festliche Gerichte runden das Bild ab.

Das Outlet Village in Valdichiana mit 48 Kilometern Entfernung ist ein Paradies für begeisterte Schnäppchen-Käufer. Besonders im Juli, denn dann ist es die Zeit des "sconto", also noch mehr Rabatte!

Diese toskanische Villa befindet sich nahe der Grenze zur Nachbarregion Umbriens. Eine Tour entlang des Trasimenischen Sees (ca. 47 km) mit seinen malerischen Dörfern ist möglich. Auch Perugia (ca. 70 km), die (Schokoladen-) Hauptstadt dieser Region, ist einen Besuch wert. Hier findet im Juli auch das jährlich wiederkehrende "Umbria Jazz Festival" statt.

Sowohl Siena als auch Florenz sind in etwas mehr als einer Stunde zu erreichen. Beide Städte sind leicht zu Fuß zu erkunden und eine Radtour in Florenz ist auch sehr schön!

 

Andere haben sich auch diese Ferienwohnungen in der Toskana angesehen

© 2000 - 2020 Tritt - Case in Toskana
toskana@tritt-toskana.de · (+49) 0151 2877 6111 Whatsapp Logo