Newsletter

Die besten Angebote und die besten Urlaubstipps kostenlos in ihrer Mailbox? Jetzt abonnieren!

Villa Aperta

Stimmungsvolles, freistehendes Haus für den ultimativen Genuss!

Villa Aperta



Die Maremma liegt im Südwesten der Toskana am Tyrrhenischen Meer. Diese Region bietet einen interessanten Mix aus alter Kultur, rauer Natur, traditionellem Dorfleben, prächtiger Landschaft, schönen Stränden und kristallklarem Wasser. Überdies können Sie hier auch kulinarisch genießen und es wird sehr guter Wein produziert. Der ideale Cocktail für einen Urlaub. Im Herzen dieser Region liegt Villa Aperta. Ein sehr stimmungsvolles, freistehendes Familienhaus mit privatem Pool.

Das Haus wird von einem großen Garten mit Oliven- und Obstbäumen umgeben. Um den Garten herum steht ein Zaun mit elektrischem Tor, sicher für die Kinder und ein sicheres Gefühl. Das Haus wurde aus Stein gebaut (‚in pietra) und bietet eine gemütliche Veranda mit Hollywoodschaukeln. Über eine Treppe erreichen Sie den Pool mit römischer Treppe, großer Sonnenterrasse, Außendusche und einer prächtigen Aussicht auf die umliegende Landschaft.

Das Haus hat 3 Doppelschlafzimmer und 3 Badezimmer, wovon eines mit Whirlpool, kleiner Sauna und Fitnessgeräten. Die Küche ist mit aller benötigten Apparatur ausgestattet, hier können Sie das leckerste, selbstgemachte Tiramisu zubereiten. Die Einrichtung ist reichlich dekoriert und überrascht mit einem Mix aus antiken, Italienischen und östlichen Möbeln. Es verfügt ebenfalls über verschiedene Sitzbereiche, Emporen und separate Ecken. Sobald Sie Ihre 4-Zimmer Villa betreten, werden Sie sich zuhause fühlen und entspannen. 

Lese mehr


Barbecue
Sehenswürdigkeiten
Haustiere erlaubt
Sat-TV
Geschirrspüler
Heizung
Waschmaschine
WLAN
Swimmingpool
  Typ Preis
Attraktive Ferienhaus für 6 in der Maremma Toskana | Tritt-toskana.de
Villa Aperta 6+2 Pers.
3 Schlafzimmer
Max. 8 Personen

EG: Wohnzimmer mit Schlafcouch, Plasma-TV (Satellit); geräumigen Esszimmer mit enorme Kamin; Küche mit Spühlmaschine, Backofen, Sechs-Flammen-Herd, amerikanischer Kühlschrank; separater Abstellraum mit Mikrowelle, Kaffeemaschine und Gefrierschrank; 1 Schlafzimmer mit Doppelbett und Sat-TV, Tür zum Garten; geräumiges Badezimmer mit Dusche (mit Vorhang); kleiner Fitnessraum mit Sauna, Jacuzzi-Wanne und Tretmühle; separates Zimmer mit Waschmaschine und Bügeleisen und -brett; Treppe zum Boden.

ES: Die Treppe mündet in ein großes Wohnzimmer mit Kamin, Plasma-TV und Türen zu zwei Terrassen und dem Garten; offene Treppe zum Dachboden mit Lounge-Bereich/Wohnzimmer mit Sitzecke; 1 Schlafzimmer mit Doppelhimmelbett und Sat-TV; Badezimmer mit Dusche, Waschbecken, Toilette und Bidet; 1 Schlafzimmer mit Doppelbett, dieses Zimmer hat auch einen Dachboden mit einem runden Bett und Sat-TV. Außerhalb gibt es einen großen Garten mit privatem Pool, Liegestühle, Außendusche und separater Pergola, Grill, Ankleideraum mit Jacuzzi-Dusche. Am Haus sind 2 Terrassen mit Gartenmöbeln. Das Haus ist halb in den Hang gebaut und hat daher sowohl unter als auch über einen Ausgang zum Garten. Wegen Unterschied in der Höhe, gibt es einige Trittsteine ind und um das Haus.

Ab € 1.875
(7 Nächte, Anreise 6-1-2018)
Kontrollieren Sie Preise und Verfügbarkeit
3 Schlafzimmer
3 Badezimmer
Pool (11x6m)
Grill
Spülmaschine
Internet
Satelliten-TV
Kleine Sauna mit Whirlpool
Fitnessgeräte
Komplett umzäunt
Waschmaschine
Parken am Haus
Kochkurs auf Anfrage

Das Haus liegt komplett frei in der Natur, in ca. 2.6 km Entfernung von Seggiano. Seggiano ist ein Dorf, das auf einem Hügel am Fuße des Monte Amiata liegt, ein erloschener Vulkan der Toskana. Das Dorf hat einige Monumente, wobei die Kirche von Bartolomeo und das mittelalterliche Schloss von Potentino zu den wichtigsten gehören. Das Schloss ist Eigentum der Familie, die dieses Ende des 20. Jahrhunderts von 22 Eigentümern (1) nach 1 Jahr Verhandlung gekauft hat. Das Schloss war damals verlassen und verfallen. In 2000 wurde die Restauration begonnen. Das Schloss ist nun ein B&B mit viel Charme und einem prächtigen Garten, auf Anfrage werden Rundführungen durch das Schloss organisiert.

In der Nähe von Seggiano liegt auch der Skulpturengarten von Daniel Spoerri. Spoerri ist ein Schweizer Künstler, der den Park 1997 angefangen hat. Mittlerweile stehen dort 103 Kunstwerke von 50 Künstlern auf einem Grundstück von 16ha.

Das Gebiet rund um Seggiano eignet sich sehr zum Wandern, oder um Touren mit dem Mountainbike zu machen.

Es sind viele Routen ausgewiesen.

Andere große Dörfer in der Nähe sind Arcidosso und Castel del Piano. Arcidosso, auf 640m Höhe, ist ein mittelalterliches Dorf im Gebiet des Monte Amiata. Hier gibt es alle nötigen Geschäfte und Restaurants. Von hier aus sind auch andere Dörfer rund um den Monte Amiata zu erreichen, so wie Castel del Piano, Roccalbegna, Santa Fiora, Piancastagnaio und Abbadia San Salvatore. Castel del Piano, auf 650m Höhe gelegen, ist beispielsweise für den Palio (Pferderennen, wie in Siena) bekannt, das dort jährlich stattfindet. Auch die Warmwasserquellen von Val d’Orcia, Bagno Vignoni und Bagno San Filippo sind von hier aus einfach zu erreichen.

In einer halben Stunde Fahrt erreichen Sie die Stadt Montalcino, das Herz einer der wichtigsten Weinregionen Italiens. Hier wird nämlich der Brunello di Montalcino produziert. Natürlich können Sie diesen hier in verschiedenen Enotheken kosten. Von Montalcino aus können Sie eine Wanderung (12 km) zur berühmten Abtei von Sant Antimo, eines der schönsten Bauwerke der Toskana unternehmen.

De Maremma kennt auch viele Naturparks, die sicherlich die Mühe eines Besuchs wert sind. Nahe des Dorfes Arcidosso finden Sie Routen zum Parco Faunistico del Monte Amiata. Der Park ist ein Zufluchtsort für die vom Aussterben bedrohten Tiere und Pflanzen aus den Apenninen und gehört zum Naturgebiet zwischen dem Massiv des Monte Amiata und des Monte Labbro. Sie können hier verschiedenen Wanderwegen durch offenes Gelände folgen, wo Tiere frei herumlaufen. Rehe, Schafe, Hirsche, Mufflons und selbst Wölfe können Sie von einem Ausguck aus beobachten. Näher gelegen befindet sich der Parco Naturale di Maremma. Sowohl im Süden als auch im Südwesten grenzt der Park an das Meer.

Die Küste der Maremma erstreckt sich über ca. 160 km und bietet variierende Ausblicke. Breite Sandstrände, überhängende Felsen und malerische Buchten. Vor der Küste liegen auch verschiedene kleine Inseln wie Formice di Grosseto (die Ameisen von Grosseto), drei Felseninseln, die für Taucher sehr interessant sind.

Seggiano 3 km, Castel del Piano 9 km, Arcidosso 12 km, Abbadia San Salvatore 24 km, Montalcino 25 km, Monte Amiata 10 km, Grosseto 62 km, Rom 220 km, Florenz 140 km, Siena 68 km, Marina di Grosseto (Strand) 85 km. 

Andere haben sich auch diese Ferienwohnungen in der Toskana angesehen