Suchen   
Newsletter

Die besten Angebote und die besten Urlaubstipps kostenlos in ihrer Mailbox? Jetzt abonnieren!

Keith Haring ist wieder in Pisa

Der berühmte PopArt Maler, bekannt für seine deutlichen, durchgehenden Linien, bemalte 1989 in Pisa die große Seitenwand einer Kirche und jetzt, von November 2021 bis 17.April 2022 gibt es im Palazzo Blu eine fantastische Ausstellung von 170 Werken.

Keith Haring ist wieder in Pisa

Sind Sie dabei Ihren nächsten Toskana Urlaub zu planen? Dann überlegen Sie auch einen Besuch von Pisa!

Pisa ist nicht nur ein Schiefer Turm und ist auch nicht nur mittelalterliche Kunst und Geschichte. Zeitgenössische Kunst setzt sich immer weiter durch und jetzt findet im Palazzo Blu am Arnoufer eine hochinteressante Ausstellung von 170 Werken des amerikanischen Künstlers Keith Haring statt. Keith Haring in Pisa, Toskana

Schon 1989 kam Keith, von einem Freund eingeladen nach Pisa. Hier bekam er die Genehmigung von der Stadtverwaltung ein gigantisches Bild, genannt "Tuttomondo" (die ganze Welt) an die Seitenwand der Kirche Sant´Antonio zu malen. Der Sommer hatte gerade begonnen und in Pisa war die sogenannte Streetart noch nicht bekannt, als sich rumspricht, dass ein berühmter Amerikaner nach Pisa kommt, um etwas an eine Wand zu malen. Damals gab es noch kein Google (erst 10 Jahre später geboren) und auch kein You Tube (noch später, erst 2005) und es gab auch noch keine Digitalkameras, keine Handies, oder Social Media! So kommen die Leute einfach zu der großen Bushaltestelle in Sant´Antonio, ohne zu wissen was sie erwartet.

Die schlichte Wand der Kirche Sant´Antonio war bereits weiß gestrichen und alles war abgezäumt...und Keith war bereits da, auf einem Gerüst mit Rädern, um die ersten schwarzen Linien zu malen...er hatte keine Skizzen gemacht, oder irgendetwas vorbereitet, sondern die Linien haben sich immer weiter entwickelt, bis die ganze Wand voll war. Gleich danach fing er an, die Linien gerundet und deutlich zu übermalen und so kamen nach wenigen Stunden seine berühmten "Figürchen"-" Männchen" schon raus!
Mehrere Pisaner schauten zu und als er fertig war hat er sie eingeladen ihm zu helfen, um jetzt alles bunt zu machen! Kinder durften auch die unteren Figuren ausmalen und hatten eine so große Freude daran, dass sie es auch heute noch deutlich erinnern! Die ganze Arbeit wurde zu einem großen Fest! Mitten in der Stadt, mit Bussen die ankamen und wegfuhren, laute Musik und viele Leute die ihren Spaß hatten, haben dort mit Keith Haring zusammen gemalt! Fantastisch! Zusammen hat man entschlossen welche Farben benutzt werden sollten und ab und zu wurde ein Stückchen Pizza gegessen und am Abend war das Meisterwerk fertig!

Jetzt hat Pisa entschlossen, mit der Zusammenarbeit der japanischen Nakamura Collection, ihm eine Ausstellung zu widmen. 170 seiner Werke, die er in seinem kurzen Leben geschaffen hat sind in deiesem schönen blauen Palast am Arnoufer ausgestellt. 

  

 

Die Ausstellung ist von Montag bis Freitag von 10 bis 19 Uhr geöffnet und am Samstag/Sonntag von 10 bis 20 Uhr. Die Eintrittskarten kosten 12 € und können auch im vorraus hier kaufen.

Falls Sie noch eine passende Ferienunterkunft suchen, vielleicht ein freistehendes Ferienhaus mit privatem Pool, oder eine nette Ferienwohnung in einem Agriturismo, dann werden wir Ihnen gerne behilflich sein! www.tritt-toskana.de 

 

Möchten Sie den Blog-Post mit Ihren Freunden teilen?:
© 2000 - 2022 Tritt - Case in Toskana
toskana@tritt-toskana.de · (+49) 0151 2877 6111 Whatsapp Logo