Newsletter

Die besten Angebote und die besten Urlaubstipps kostenlos in ihrer Mailbox? Jetzt abonnieren!

Ihr Toskana Urlaub in der Provinz Livorno, Italien

Agriturismo in der Provinz Livorno, Ferienwohnungen in der Toskana

Ferienwohnungen in der Provinz Livorno

Die Provinz Livorno stellt als Teil der Toskana ein wunderschönes Reiseziel in Italien dar. Diese  ist eine schmale, langgezogene Provinz, an der Küste der Toskana und hat eine Oberfläche von ca.1.200 km², ist somit die dritt-kleinste der zehn Provinzen. Die Einwohner sind allerdings ca. 338.045 (Stand 31. Dezember 2016), bzw. eine recht hohe Bevölkerungsdichte. Die größte Stadt ist Livorno mit ca. 160.000 Einwohnern, danach kommen Piombino, Rosignano und Cecina mit ca. 30.000, Collesalvetti mit 15.000, Campiglia Marittima und Portoferraio-Elba mit 12.000 und dann weitere 14 Gemeinden (San Vincenzo, Campo nell´Elba, Capoliveri, Porto Azzurro, Bibbona, Suvereto, Rio Marina, Marciana, Marciana Marina, Rio nell´Elba, Sassetta und Capraia Isola) die noch kleiner sind. Im Norden und im Osten grenzt diese Provinz an die von Pisa, im Süden an Grosseto und im Westen an das Ligurische Meer, welches von Piombino südlich ins Thyrrenische Meer übergeht. Zur Provinz Livorno gehören auch einige Inseln des Toskanischen Archipels wie Elba, Capraia, Montecristo, Pianosa, Gorgona.

Die Attraktionen der Provinz Livorno   

Erste Etappe zur Erkundung der Provinz ist die Stadt Livorno, welche zu unrecht immer als häßliche Stadt bezeichnet wird, nur weil die Konkurrenz in der Toskana besonders hoch ist. Livorno mit den großen Kunststädten zu vergleichen bringt nicht weit, aber sie als eine Stadt mit ganz besonderer Geschichte zu erleben, ist hochinteressant. Während sich schon Römer hier, ein bißchen weiter landeinwärts angesiedelt hatten, wurde erst zu Zeiten der mächtigen See-Republik Pisa schon eine kleine Festung an die südlichste Anlegestelle des Hafens von Pisa gebaut. Später kauften sich die Florentiner eigentlich Pisa als Hafen für das Herzogtum der Toskana ein, aber dieser versandet und so wird von den Medici hier eine gigantische Festungsanlage gebaut, um eine nagelneue Stadt aufzubauen, welche mit sogenannten "Freiheitsgesetzen" bevölkert wurde. Die Freiheiten betrafen nicht nur die Steuern, sondern auch Glauben, politische Meinung, Schulden und kleine Verbrechen, wie kleine Diebstähle, oder Betrüge. Die Stadt wurde dann von einem "königlichen Graben" begrenzt, welcher heute schöne Kanalrundfahrten erlaubt, sowie auch weitere Kanäle durch die Stadt, die für den Transport der Waren mit den Booten ausgegraben wurden. Besonders lebendig ist das Marktviertel und dazu gehört eine sehr schöne Markthalle aus 1889 im Jugendstil. In der Madonnen-Straße stehen die Marien-Kirche, die Griechisch-Vereinigte Kirche und die Armenische gleich nebeneinander und die jüdische Gemeinschaft gehört auch heute noch zu den wichtigsten Italiens. Die Promenade am Meer ist fast 10 km lang, da Livorno der erste Badeort der Toskana war, wo sich die Reichen und Adligen trafen und in schönen Villen wohnten. Sehenswert in der Provinz Livorno sind aber Richtung Süden auch Ortschaften wie: Rosignano Marittimo mit dem interessanten Archäoligischen Museum, Bolgheri mit der längsten Zypressenallee der Welt, Castagneto Carducci wo der erste Nobelpreisträger Giosue´Carducci wohnte, Campiglia Marittima mit dem Archäo- Minerarischen Park, Suvereto, Populonia die alte Etruskerstadt und selbst die kleine Altstadt von Piombino ist sehenswert.

Natur in der Provinz Livorno    Calafuria Livorno Toskana

Das Küstengebiet südlich der Stadt Livorno ist ein Naturschutzgebiet, welches 1977 unter dem Namen Parco Calafuria entstanden ist, mit schönen Wanderwegen. Weltweit bekannt sind dann die tollen Hügel, Weinberge und Olivenhaine zwischen Bolgheri und Castagneto Carducci mit viele Wanderwegen, die mit tollen "Wein-Stops" zu verbinden sind, da diese Gegend eines der berühmtesten Weingebiete der Welt ist! Hochinteressant ist auch die besonders reiche Fauna und Flora der Naturschutzgebiete im Süden der Provinz, die "Parchi della Val di Cornia", eine Kombination aus Naturschutzgebieten un d rchäologischen Ausgrabungen. Für die Naturliebhaber gibt es den Parco Forestale Poggio Neri, den Parco Costiero Rimigliano, den Parco Costiero Montioni und den Parco Costiero Sterpaia. Dazu gehören aber auch die Museen: Rocca di Campiglia mir dem Archäo-Minerarischen Park, Museo del Castello e delle Ceramiche Medievali in Populonia und das Museo Archeologico di Populonia. Nicht zu vergessen ist dann auch das größte Marine-Schutz-Gebiet Europa´s des Toskanischen Archipels, bzw, die Inseln Gorgona, Capraia, Elba, Pianosa und Montecristo, die zur Provinz Livorno gehören.


Ihr Urlaub in der Provinz Livorno

Neben schönem Strand, fantastischen Klippen, traumhafter Natur und kulinarischem Verwöhnungs-Programm, ist die Ferienwohnung natürlich ein wichtiger Teil des Urlaubs. Statt überfüllten Hotels bietet Tritt Toskana einzigartige Ferienwohnungen und Ferienhäuser an. Ob bei Seggiano in Ihrer eigenen Villa oder in einer Ferienwohnung in einer fantastischen Ferienanlage bei Piombino, einer Wohnung für den Urlaub inmiten den schönen Hügeln von Cecina, oder einer schönen Ferienwohnung in einem Agriturismo bei Bibbona. Bei dieser Vielzahl an verschiedenen Ferienwohnungen ist für jeden etwas dabei. Unsere Domizile in der Provinz Livorno enthalten meistens mehrere Schlafzimmer und bieten somit Platz für das Ehepaar, die kleine Familie, bis zur Möglichkeit der Großfamilie, oder den Urlaub mit den Freunden. 

Tolle Ferienanlage bei Piombino
Wer keine freistehende Villa oder Ferienhaus braucht, sondern lieber in einer Ferienwohnung unterkommen möchte, Spaß für die Kinder mit 3 Pools (2 davon beheitzt in der Nebensaison), Tennisplätzen, Fußballplatz, Volleyballfeld, Tischtennis, Fitnesszentrum, Mini-Club und Baby-Sitting-Service, der sollte mal hier unter Residence Costa Tirrena schauern. 202 Ferienwohnungen bieten Platz für 2 bis 5 Personen jeweils und dazu auch aussen viel Platz zur Entspannung. Mit den vielen Sportanlagen, dem Restaurant und viel Service für die Kinder ist ein toller Urlaub für Groß und Klein garantiert.

Ferienwohnungen bei Cecina nur 2 km vom Meer entfernt
Weitere 31 schöne Ferienwohnungen von Tritt Toskana liegen in der Nähe von Cecina im Residence al Mare. Neben Pool und Grillplatz bietet diese Unterkunft auch ein gutes Restaurant Fahrräder um den Strand zu erreichen ...ein entspannender Urlaub ist versprochen.

Urlaub auf dem Bauernhof
Tritt hat für Sie auch einen schönen Agriturismo ausgesucht. Das Relais Bibbona befindet sich in der Nähe von der mittelalterlichen Ortschaft Bibbona, nur 5 km von der Küste entfernt, wo 5 schöne Ferienwohnungen und 3 Zimmer im toskanischen Stil eingerichtetsind und Platz für jeweils 2 bis 6 Personen bieten. 

Strand in San Vincenzo Livorno Toskana             Tritt Toskana: Traumhafte Ferienwohnungen in der Provinz Livorno

Tritt Toskana vermietet wunderschöne und einzigartige Ferienhäuser in der Provinz Livorno, aber auch in anderen Provinzen der Toskana, wie z.B. Arezzo, Florenz, Pisa oder Siena, Pistoia, Massa Carrara, Lucca, Prato, Grosseto und auf der Insel Elba. Ob direkt am Strand oder mitten in den Bergen, ob Ferienhaus oder Ferienwohnung – bei Tritt Toskana finden sie die schönsten und exklusivsten Ferienhäuser in der Toskana. Ganz egal wie viele Personen Sie sind, fragen Sie noch heute nach Ihrer privaten Villa mit Pool an, oder was immer Sie suchen, um einen unvergesslichen Urlaub in Italien zu erleben.

Bei Fragen zu einer Ferienwohnung, einem Ferienhaus oder einer Villa, nehmen Sie gerne Kontakt zu dem Team von Tritt Toskana auf.