Suchen   
Newsletter

Die besten Angebote und die besten Urlaubstipps kostenlos in ihrer Mailbox? Jetzt abonnieren!

Weiter geht es auf der Via Lauretana durch den Osten der Toskana: Teil 2

Die Via Lauretana bringt Sie von Siena nach Camucia am Fuße des Hügels von Cortona. Letzte Woche haben wir Teil 1 dieser Pilgerroute beschrieben. In diesem Blog können Sie Teil 2 lesen.

Weiter geht es auf der Via Lauretana durch den Osten der Toskana: Teil 2

Im 15., 16. und 17. Jahrhundert war die Via Lauretana ein beliebter Pilgerweg, der von der Via Francigena abweicht. Die Via Lauretana bringt Sie von Siena nach Camucia am Fuße des Hügels von Cortona. Letzte Woche haben wir Teil 1 dieser Pilgerroute beschrieben, heute ist es Zeit für Teil 2.

Wandern in der Toskana - Etappe 3:  Von Serre di Rapolano nach Sinalunga

San Gimignanello
Photo Credit: Ligadue
Die dritte Etappe ist mit 18 Kilometern die kürzeste und geht von Serre di Rapolano nach Sinalunga. Von Serre di Rapolano führt die Via Lauretana zu der mittelalterlichen Burg San Gimignanello, bzw. ein idealer Ort um eine Pause einzuplanen. Da die Burg im Privateigentum ist, können Sie die Stuktur besichtigen, eine Weinprobe machen, da hier der hochwertige Chianti Superiore DOCG und besonders gutes Olivenöl gemacht werden, oder vielleicht sogar heiraten! Auf jeden Fall sollten Sie vorher buchen. Von der Burg aus kommen Sie über einen kleinen Schotterweg zwischen Wäldern und Feldern wieder zurück zur asphaltierten Via Lauretana, der Sie etwa 2,5 Kilometer folgen. Parallel zur Straße gibt es einen Fußgängerweg, um das Dorf Scrofiano zu erreichen und dann weiter bis zu der alten, charmanten Ortschaft Sinalunga.
Abstand: 18 Km
Höhenunterschied berauf: 614 Meter
Höhenunterschied bergab: 610 Meter

Wandern in der Toskana - Etappe 4: Von Sinalunga nach Valiano

Torrita di Siena
Photo Credit: Sienafree.it
Die vierte Etappe beginnt am Hauptplatz von Sinalunga. Von hier aus geht es in Richtung Provinzstraße Siena - Perugia. Sie können die belebte Hauptstraße mit der Fußgängerbrücke überqueren. Folgen Sie der Provinzstraße zum alten Anwesen von Fratta. Über das Dorf Torrita gehen Sie auf unbefestigten Wegen weiter zum Weiler Greppo. Von Greppo aus folgen Sie dem Radweg des Sentiero della Bonifica. Nach ca. 3 Kilometern erreichen Sie die Burg von Valiano. Aufgrund seiner strategischen Lage war die Burg ein Vorposten des Chiana-Tals und im 13. Jahrhundert von großer historischer Bedeutung, also absolut sehenswert!
Abstand: 23,8 Km
Höhenunterschied bergauf: 306 Meter
Höhenunterschied bergab: 346 Meter

Wandern in der Toskana - Etappe 5: Von Valiano nach Cortona


Während der fünften Etappe verlassen Sie Valiano und es ist Zeit für den letzten Teil der Via Lauretana. Sobald Sie Valiano verlassen haben, folgen Sie der Asphaltstraße für etwa 1 Kilometer, welche dann übergeht in sogenannte "weiße Wege". Während dieser Etappe führt Sie der Weg kurz durch die Nachbar-Region Umbrien. Umgeben von Weinbergen und Ackerbau folgen Sie der Straße, wo Sie mit einer Brücke die Autobahn Siena - Bettolle überqueren. Im folgenden Teil wandern Sie bergauf in Richtung Cortona. Unterwegs genießen Sie einen schönen Blick über das Val di Chiana. Am Eingang des historischen Zentrums, der Piazza Garibaldi, endet die Via Lauretana. Jetzt wird es Zeit, gemütlich ein Glas Wein auf einer der vielen Terrassen in der Altstadt von Cortona zu genießen!
Abstand: 23,5 Km
Höhenunterschied bergauf: 495 Meter
Höhenunterschied bergab: 317 Meter

Urlaub in der Toskana - Tritt Ferienunterkunft: Agriturismo Val di Chiana

Dieser attraktive, traditionelle Bauernhof befindet sich eine 10-minütige Fahrt von Cortona entfernt in einem wunderschönen grünen Park mit viel Platz. Am Ende der Auffahrt befindet sich ein großes toskanisches Landhaus aus dem 18. Jahrhundert, in dem die gastfreundliche Familie lebt. Die insgesamt 8 Gästewohnungen, von denen wir 7 anbieten, befinden sich in renovierten Nebengebäuden. Es gibt einen Swimmingpool in Panoramaposition zur gemeinsamen Nutzung der Gäste.

Agriturismo Val di Chiana  Agriturismo Val di Chiana

Möchten Sie mehr über die Toskana als Urlaubsziel erfahren? Gerne beraten wir Sie über die maßgeschneiderte Zusammensetzung Ihres Urlaubs. Kontaktieren Sie uns für weitere Informationen über toskana@tritt-toskana.de oder über die Chat-Funktion auf unserer Website. 

 

Teile diesen Blog-Post jetzt mit deinen Freunden:
© 2000 - 2020 Tritt - Case in Toskana
toskana@tritt-toskana.de · (+49) 0151 2877 6111 Whatsapp Logo