Newsletter

Die besten Angebote und die besten Urlaubstipps kostenlos in ihrer Mailbox? Jetzt abonnieren!

Ein Traum von Kunst im Grünen - der Tarotgarten von Niki de Saint Phalle

Ein ungewöhnlicher Park in Garavicchio in der Nähe von Capalbio in der Provinz von Grosseto.
Wenn die Fantasie, die Kunst und die Passion vereint werden, kann nur ein Traum dabei herauskommen.

Ein Traum von Kunst im Grünen - der Tarotgarten von Niki de Saint Phalle

 

Capalbio, mittelalterliche Ortschaft bei Grosseto ToskanaIn Capalbio, genauer gesagt, in Garvicchio hat die französisch-amerikanische Künstlerin Niki de Saint Phalle diesen Traum in einem Tarotgarten Wirklichkeit werden lassen. Der Park ist nicht weit von einigen unserer Tritt-Ferienhäusern. Es handelt sich um einen Park voller Statuen inspiriert von dem gleichnamigen Kartenspiel.

Nicht nur Kunstinteressierte, auch Kinder finden den Park sehr interessant.

Über Jahre hinweg hat Niki de Saint Phalle sich dem formen, modellieren, löten und kleben der Skulpturen gewidmet, um einen Ort zu kreieren, wo Kunst und Natur in vollkommener Symbiose bewundert werden können.

Der Park dehnt sich auf einem Gebiet von 2 Hektar aus. Die Künstlerin wurde 1930 in Frankreich geboren. Die Familie zog aber 1937 nach New York. Schon als Niki 18 war, zeichneten sich ihre künstlerischen Begabungen ab. 1979 begann sie mit dem Tarotgarten, aber den Traum dieses Projekt zu verwirklichen hatte sie bereits 1974.  Tarok-Garten in Capalbio Niki Saint Phalle Grosseto Toskana

20 Jahre Ihres Lebens widmente sie dem Tarotgarten. Inspiriert hat sie dabei der Park „Guell“ von Antonì Gaudì in Barcellona.

Es sind 22 beeindruckende Skulpturen in Stahl und Beton, die mit Glas, Keramik und Spiegelframenten dekorriert  sind. Erst 1996 hat sie die Arbeiten beendet. Alles in allem hat der Park 10 Milliarden Lire verschlungen – Niki hat alles selbst finanziert, auch mit Hilfe Ihres Parfums, dass sie extra zu diesem Zweck kreiert hat.

Man kann  die Skulpturen nicht nur ansehen, man kann durch sie hindurch gehen und sich in ihnen, durch die vielen Bruchstücke der Spiegel, sehen. Auch Tiere bleiben manchmal erstaunt vor den Skulpturen stehen.

Es gibt den Zauberer, die Päpstin, die Fortuna (Glück), die Sonne, die Gerechtigkeit und  viele andere mehr.

Der Park ist vom 1. April bis zum 15.Oktober von 14.30 bis 19.30 geöffnet, man kann sich telefonisch unter der Nummer 0586 895122 oder per mail tarotg@tin.it anmelden.

Giardino dei Tarocchi von Niki Saint Phalle Capalbio Grossto ToskanaFalls Sie Lust bekommen diesen Park und weitere unzählige Sehenwürdigkeiten dieser Gegend zu sehen und fehlt Ihnen vielleicht noch eine Unterkunft für diese Reisezeit, ein alleinstehendes Ferienhaus mit Pool, eine Luxus-Villa direkt am Meer, eine Ferienwohnung im Agriturismo, oder in der tollen Ferienanlage in der Nähe suchen, stehen wir Ihnen gerne zur Verfügung das passende für Sie zu finden. Schauen Sie doch mal bei tritt-toskana.de rein, oder schreiben Sie uns.

 

 

 

Teilen Sie Dieses Blog-Post: