Newsletter

Die besten Angebote und die besten Urlaubstipps kostenlos in ihrer Mailbox? Jetzt abonnieren!

Klein Venedig in der Toskana

"Effetto Venezia" ist eine der wichtigsten Veranstaltungen in Livorno, welche mitten im charakteristischen Stadtteil 'La Venezia' (Venedig) stattfindet. Diese Veranstaltung wird jedes Jahr organisiert und dauert über mehrere Tage, zwischen Ende Juli und Anfang August. In diesen Tagen gibt es für jeden etwas, von Märkten, über Konzerte, Theater Straßenkünstler, so wird bis tief in die Nacht gefeiert.

Klein Venedig in der Toskana

das Fest
Für "Effetto Venezia" wird der Stadtteil ‘La Venezia’ mit der Neuen Festung "Fortezza Nuova", sowie auch die alte Festung "Fortezza Vecchia" feierlich beleuchtet und es wird viel organisiert: Märkte, Theater, Konzerte, Tanz, Kabarett und Straßenkünstler. Dazu gibt es noch die Möglichkeit an einer der Bootrundfahrten teilzunehmen, die regelmäßig auch tagsüber organisiert werden, mit letztendlich dem tollen Feuerwerk, welches am letzten Abend , als Abschluß stattfindet. Jedes Jahr gibt es für das Fest ein neues Thema, so war es 2016 zum Beispiel "Decoro Urbano", bzw. der Stadtdekor. Für dieses Jahr muß noch entschlossen werden.

die Gastronomie
Natürlich spielt das leckere toskanische Essen eine wichtige Rolle.Eine perfekte Möglichkeit , um die Spezialitäten von Livorno zu probieren: Cacciucco und Ponce. Der "Cacciucco" ist eine Fischsuppe, die zur Zeit des Baus der Stadt, vor ca. 400 Jhren erfunden wurde. Damals wurde für die Sklaven eine Suppe mit den übriggebliebenen Fischen gekocht, dazu die seit kurzer Zeit in Livorno ankommenden Tomaten und scharfe Paprika, da Amerika entdeckt worden war. Dadurch ist diese Fischsuppe das erste Rezept Europa´s mit Tomaten und scharfer Paprika. Um das Ganze ein bißchen üppiger zu machen wurde trockenes Brot, natürlich mit Knoblauch eingerieben, dazugefügt. Heute ist diese Suppe eine Delikatesse, welche man nur hier verkosten kann. Danach trinkt man in Livorno "Ponce". In ein dickes kleines Gas kommen erst einmal 2 kleine Löffel Zucker und dazu Rhum (halbes Glas), dann muß mit Dampf es heißgemacht werden. Danach kommt ein Expresso dazu und eine dünne Scheibe Zitronenschale...schmeckt fantastisch!

 

Venedig in Miniatur 
La Venzia (Venedig), oder auch Venezia Nuova (Neu- Venedig) ist der typischste Stadtteil in Livorno, wozu auch die Fortezza Nuova ( Neue Festung) gehört. Leider musste dieser Stadtteil während des Zweiten Weltkrieges sehr leiden. Duchkreuzt wird der ganze Bezirk von Wasserwegen aus der Zeit der ‘Medici Familie’ , da ursprünglich die Waren mit den Booten bis zu den Lagerhäusern transportioert wurden. Überall sind Brücken über die Kanäle und auf Wasserhöhe die Einfahrten zu den Lagerkellern, eine Bootrundfahrt ist absolut zu empfehlen.

 

 

Möchten Sie mal schauen, wie das Fest ist ?

https://www.youtube.com/watch?v=Zj3cM91tngw

Teilen Sie Dieses Blog-Post: